Schreibkick · 01. November 2018
Dies ist meine erste Geschichte für den "Schreibkick", ins Leben gerufen von von Sabi Lianne

Kurzgeschichten · 07. Oktober 2018
Mozartstraße 14. Mit einem Ruck hält der helle Kleintransporter eines Paketdienstes vor der Haustür. Die Fahrertüre wird aufgerissen. Eilig springt eine blonde Frau heraus, hastet zum Heck und reißt die Klappe auf. Immer diese Hektik! Viel zu viele Pakete, zu wenig Zeit. Und das Gehalt - naja, Schwamm drüber. Immerhin noch besser als arbeitslos! Fünf Pakete hat sie heute für dieses Haus. Für vier verschiedene Adressaten. Hoffentlich erwischt sie die alle – es kostet Zeit, in jeden...
Kurzgeschichten · 30. September 2018
Und hier kommt die Fortsetzung der Geschichte von der vergangenen Woche ...

Kurzgeschichten · 23. September 2018
Passend zum Herbst gibt es heute eine neue Geschichte. Und für alle, die gerne wissen möchten, wie es weitergeht: Fortsetzung folgt in der nächsten Woche ...

Persönliches · 09. September 2018
Ja, es ist eine Ewigkeit her, dass ich mich her zu Wort gemeldet habe. Eine Schande! Doch in diesem Jahr hat sich soooo viel ereignet - da ist der Blog leider auf der Strecke geblieben ... Seit Anfang dieses Jahres bin ich bei einem Autoren-Netzwerk aktiv, das als Stammtisch begann und inzwischen den Namen "WORT-KÜNSTLER MITTELFRANKEN" trägt. Wir haben uns an einer Ausschreibung der Stadt Nürnberg beteiligt, in der es um Projekte für die Bewerbung als Kulturhauptstadt 2025 ging. Einen Preis...
Persönliches · 09. September 2018
Also, eigentlich verreise ich ja für mein Leben gern. Ich würde es noch viel öfter tun - wären da nicht die Reisevorbereitungen. Wenn ich endlich im Auto sitze und mein Gepäck im Kofferraum verstaut ist, bin ich ein Nervenbündel! Aber - von Anfang an. Nehmen wir - so als Beispiel - irgendeinen Urlaub im Gebirge. Ans Meer zu reisen, ist viel einfacher. Schon deshalb, weil es dort gewöhnlich warm ist. Außerdem ist das Gepäckvolumen, das die Fluggesellschaft bereit ist, kostenlos zu...
01. April 2018
Foto: © Christine Rieger

05. Februar 2018
Foto: mit Genehmigung aus dem Blog Dauercamper.info

22. Dezember 2017
Ich wünsche allen Besuchern meiner Website sowie den Lesern meines Buches ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches, erfolgreiches Jahr 2018.
Persönliches · 30. November 2017
Geschichten zu erfinden und niederzuschreiben ist eine schöne Sache - so lange man sich nur darauf beschränkt. Doch irgendwann kommt der Wunsch auf, diesen Geschichten auch einen "Rahmen" zu geben. Denn - mal ehrlich: Was hat man davon, wenn man schreibt und schreibt, und niemand kann das Geschriebene lesen, weil es sich auf der Festplatte des Computers versteckt? So kommt man irgendwann auf die "grandiose" Idee, ein Buch herauszugeben - was ja heutzutage nicht mehr so schwierig ist. Man...

Mehr anzeigen